Unser Trinkwasser

Daten und Wissenswertes über das Brauch- und Trinkwasser

Wasserdaten

Härtegrad: 13,5 °dH (Grad deutsche Härte)

Aufbereitung des Trinkwassers

Das Wasser wird im Wasserwerk zentral enthärtet. Zur Enthärtung wird 25 %ige Natronlauge verwendet. Die Flockung in der Vorreinigungsstufe erfolgt mit Eisen-3 und die Oxidation mit Ozongas. Zur Desinfektion, vorwiegend in den Transportleitungen, kommt Chlorgas zum Einsatz.

Wasserversorgung und Wasserleitungsnetz

Betreiber des Wasserversorgungsnetzes in der Gemeinde Rangendingen sind seit 2020 die Stadtwerke Hechingen.

Zur Homepage der Stadtwerke Hechingen

Notfallnummer der Stadtwerke Hechingen: 08000 936 533

Wasserbezug und Qualitätssicherung

Der Bezug des Trinkwassers erfolgt über den Zweckverband Starzel-Eyach-Wasserversorgungsgruppe mit Sitz in Haigerloch. Das Trinkwasser wird aus dem Wasserwerk Hirrlinger Mühlen in Bietenhausen geliefert. Das Trinkwasser wird gemäß den Vorschriften der Trinkwasserverordnung regelmäßig vom Institut Prof. Dr. Jäger, Tübingen untersucht und geprüft. Die einzelnen Prüfungen sind

  • die periodische Untersuchung mit 55 untersuchten Parametern
  • und die konventionelle chemische Untersuchung mit 34 untersuchten Parametern.

Die Prüfverfahren sind für jeden einzelnen Parameter in DIN- oder DIN EN-Vorschriften geregelt. Die Untersuchungen und Prüfungen erfolgen in allen  Aufbereitungsstufen des Versorgungsunternehmens, also vom Rohwasser über das Reinwasser, das in die Hochbehälter geliefert wird, bis hin zu Entnahmen an Endstellen, vorwiegend an öffentlichen Einrichtungen, wie Kindergarten, Schule aber auch Gaststätten. Die Untersuchungen werden vom Gesundheitsamt überwacht. Die Untersuchungsergebnisse werden in einer Trinkwasserdatenbank gespeichert.

Die Trinkwasserqualität in Rangendingen 2020 können Sie hier (731,5 KB) abrufen.

Wasserzins / Abwassergebühr

Wasserzins (seit 01.01.2018)   
Frischwasser 2,20 € / m³ + 7 % MwSt.
Abwassergebühr (seit 01.01.2018)  
Schmutzwasser 2,55 € / m³
Niederschlagswasser (Kanal- und Klärgebühr bei Mischsystem) 0,21 € / m²
Niederschlagswasser (nur Kanalgebühr bei Trennsystem) 0,12 € / m²

Kontakt

Herr Manfred Haug

Bürgermeister, Kämmerer

Bild des persönlichen Kontakts "Herr Haug"
Tel.: (0 74 71) 99 79 10
Fax: (0 74 71) 8 28 72
Raum 13